xa-media.com | Support Forum

Hilfestellung und Support zu unseren Webmaster Projekten

 

Hier erhältst du Hilfestellung und Support zu folgenden Projekten:
- BBoard.de
- Forenfuchs.de
- iphpbb.com
- xa-board.com

Zu anderen Foren Services können wir leider keinen Support geben. Wende dich bitte hierfür an den zuständigen Hoster!

Bevor du postest, beachte bitte folgende Punkte:
- FAQ und phpbb Doku lesen.
- Forensuche benutzen

Es ist notwendig bei jeder Anfrage die Adresse zu deinem Forum mit anzugeben, da wir sonst nicht weiterhelfen und somit die Anfrage nicht bearbeiten können. Weiters bitten wir dich immer zuerst die "News & Ankündigungen" zu lesen, bevor du postest. Danke :)

Jugendschutzgesetz

Gefallen dir unsere Projekte? Hast du Vorschläge und neue Ideen? Dann schreib uns doch, denn wir freuen uns über jedes Feedback.

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon friendly » 17.12.2010, 00:11

Jetzt wird sich in einigen Vereinigungen gewappnet für den nächsten Vorstoß.

Ich selber bin momentan sehr entspannt, was mein Forum angeht - hab mich mal mit den Inhalten genauer beschäftigt und festgestellt, dass ich ein Publikum unter 12 Jahren ja auch gar nicht haben will!

Von daher könnte ich gut damit leben, dass mein Forum einen solchen Stempel erhält (wenn überhaupt), weil ich in Sachen Gewalt, Pornografie, etc. nichts im Forum habe und auch nicht haben werde
Starter-Forum - Jetzt mit eigener Linkliste: trag dein Forum kostenlos ein!
Benutzeravatar
friendly
Support Moderator
Support Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 21.04.2008, 12:07
Wohnort: im hohen Norden!

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon Dreamer » 17.12.2010, 00:20

Man müsste den insgesamt kippen, nicht jeden einzelnen Vorstoß, da wird man ja nie fertig.

Ich glaub, das mit den Stempeln wurde gründlich missverstanden. Erstens muss man heute schon nach Altersgruppen differenzieren, zweitens wären de Stempel i.d.R. nicht zwingend verbindlich gewesen. Für das Durchschnittsforum hätte sich nichts geändert.
Dreamer
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 451
Registriert: 05.09.2008, 14:46

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon friendly » 17.12.2010, 00:28

Da hast du vollkommen Recht, aber in der Situation, von der ich bis vor kurzem ausgegangen bin, hätte ich meinem Forum wohl freiweillig eine Beschränkung verhängt, um auf Nummer sicher zu gehen und weil es mich nicht wirklich stört, wenn User unter 12 Jahren nicht in mein Forum kommen.

Aber das ist jetzt blasse Theorie, es gelten weiter die (oft nicht weniger restriktiven) alten Gesetze, und genau nach denen arbeite ich vorerst weiter!
Starter-Forum - Jetzt mit eigener Linkliste: trag dein Forum kostenlos ein!
Benutzeravatar
friendly
Support Moderator
Support Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 21.04.2008, 12:07
Wohnort: im hohen Norden!

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon Dreamer » 17.12.2010, 00:46

Auch die alte Regelung ist völlig lebensfremd und Augenwischerei. Da wird dann versucht, FSK 6 und FSK 12 zu trennen und zu kennzeichnen, was quasi die Unterscheidung zwischen Bambi und Rotkäppchen ist. Dein Forum ist beinhaltet ja offensichtlich ein reines Infoprogramm und ginge wohl als FSK 0 durch, würde aber wegen der Thematik im Leben nicht von Kleinkindern gelesen. Deshalb sind diesbezügliche Regelungen nun wirklich Korinthenkackerei.

Die wesentlichen Probleme werden dabei nämlich gepflegt übersehen. Während man in Deutschland dabei ist, ein "Kindernet" zu errichten, und zwar weltweit so ziemlich einmalig, vergisst man, dass die Jugendlichen trotzdem ganz leicht an jugendgefährdende Inhalte kommen können, und zwar nicht nur über unseriöse deutsche Anbieter, sondern eben auch über Anbietern aus Ländern mit weniger restriktiver Handhabung.

Das wird dann gerne unter den Tisch gekehrt, übrigens auch hier durch den Support. Dabei muss man bei den wirklich gravierenden Fällen ansetzen und nicht darüber diskutieren, ob man nun so ein FSK-12-Kennzeichen anbietet bzw. verwendet oder nicht.
Dreamer
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 451
Registriert: 05.09.2008, 14:46

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon friendly » 17.12.2010, 00:53

Ich als Privatmensch (und als der schreib ich hier) sehe es auch so, dass mein Forum keine gefährdenden Inhalte bietet.
Das bewerte aber letztendlich nicht ich, sondern andere.
Da die User unter 12 Jahren aber mal deutlich nicht zu meinem bevorzugten Publikum gehören könnte ich mit der Einschränkung sehr gut leben. Und dann schalte ich die Einschränkung lieber vor als vielleicht doch irgendwann mal Ärger zu bekommen!
Starter-Forum - Jetzt mit eigener Linkliste: trag dein Forum kostenlos ein!
Benutzeravatar
friendly
Support Moderator
Support Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 21.04.2008, 12:07
Wohnort: im hohen Norden!

Re: Jugendschutzgesetz

Beitragvon Dreamer » 17.12.2010, 01:07

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, das stimmt schon.

Das bewerte aber letztendlich nicht ich, sondern andere.


Nein, das musst Du grundsätzlich schon selber bewerten. Na ja, sei froh, dass man das bei Webangeboten noch darf und sich nicht wie bei Filmen und Spielen einer Organisation der Selbstkontrolle anschließen muss. Der Nachteil ist dabei aber auch, dass einen die Folgen einer Fehleinschätzung dann auch selber treffen und man eben nicht auf die Einstufung durch die FSK verweisen kann.
Dreamer
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 451
Registriert: 05.09.2008, 14:46

Vorherige

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste