xa-media.com | Support Forum

Hilfestellung und Support zu unseren Webmaster Projekten

 

Hier erhältst du Hilfestellung und Support zu folgenden Projekten:
- BBoard.de
- Forenfuchs.de
- iphpbb.com
- xa-board.com

Zu anderen Foren Services können wir leider keinen Support geben. Wende dich bitte hierfür an den zuständigen Hoster!

Bevor du postest, beachte bitte folgende Punkte:
- FAQ und phpbb Doku lesen.
- Forensuche benutzen

Es ist notwendig bei jeder Anfrage die Adresse zu deinem Forum mit anzugeben, da wir sonst nicht weiterhelfen und somit die Anfrage nicht bearbeiten können. Weiters bitten wir dich immer zuerst die "News & Ankündigungen" zu lesen, bevor du postest. Danke :)

Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Hier findest du aktuelle News und Infos zu unseren Projekten. Bei Problemen mit deinem Forum bitten wir dich zuerst zu schauen ob es bereits eine Stellungnahme unsererseits gibt, bevor du einen neuen Beitrag postest. Danke

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon motmot » 20.05.2009, 16:21

Ich habe soeben mal getestet, wie das mit dem Bezahlen so abläuft, und bin auf folgendes Problem gestoßen.

Betrag: 50 Cent
Bezahlung: Lastschrift

Dann erscheint diese Fehlermeldung:

https://billing.micropayment.de/error/e ... f1ff9d6758

Dieses Feature der Bezahlung brauch ich zwar nicht, denn ich kann mit der Werbung gut leben - solange sie nicht Überhand nimmt -, aber ich wollte Euch dennoch mal auf diesen Fehler aufmerksam machen.
Jeder Schritt im Leben...ist ein Schritt dem Tod entgegen.

Bild
Film und Musik Board-Chat
Benutzeravatar
motmot
Foren Ass
Foren Ass
 
Beiträge: 83
Registriert: 08.07.2007, 10:15
Wohnort: Wangen im Allgäu

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon friendly » 20.05.2009, 16:22

Stimmt! Funktioniert erst ab 1Euro!
Starter-Forum - Jetzt mit eigener Linkliste: trag dein Forum kostenlos ein!
Benutzeravatar
friendly
Support Moderator
Support Moderator
 
Beiträge: 3715
Registriert: 21.04.2008, 12:07
Wohnort: im hohen Norden!

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon hübi » 20.05.2009, 16:30

Ich habe zwar noch 277 Tage "Werbefreiheit" - aber totzdem meine Frage:

Um bei 42,- € (Jahresbetrag) zu bleiben, muss ich in meinem Forum wieviel User (z.Zt. 395) und Beiträge (z.Zt. fast 54.000) löschen???
Benutzeravatar
hübi
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 884
Registriert: 09.04.2005, 14:39
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon goobloy » 20.05.2009, 16:34

Mal sehen wie das ankommt.
Zu animationszwecken habe ich schon mal 25% in meinem Forum vorgelegt.
Man sollte ja mit gutem Beispiel vorran gehen :wink:

@hübi :shock:
wie hoch bist du denn eingestuft?
Benutzeravatar
goobloy
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.05.2008, 14:41
Wohnort: Berlin

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon hübi » 20.05.2009, 16:42

goobloy hat geschrieben:Mal sehen wie das ankommt.
Zu animationszwecken habe ich schon mal 25% in meinem Forum vorgelegt.
Man sollte ja mit gutem Beispiel vorran gehen :wink:

@hübi :shock:
wie hoch bist du denn eingestuft?


277 tage noch 42,- und dann 60,- € :roll:
Benutzeravatar
hübi
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 884
Registriert: 09.04.2005, 14:39
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon goobloy » 20.05.2009, 16:55

hübi hat geschrieben:Ich habe zwar noch 277 Tage "Werbefreiheit" - aber totzdem meine Frage:

Um bei 42,- € (Jahresbetrag) zu bleiben, muss ich in meinem Forum wieviel User (z.Zt. 395) und Beiträge (z.Zt. fast 54.000) löschen???


wenn dein Abo ausläuft zahlt du 60 € im Jahr?

ich habe grade mal 35 User und 33200 Beiträge und zahle 6€ im Monat... aufs Jahr gerechnet also 72€

Ich mach das jetzt wohl noch ne Weile mit (kommt drauf an wie die User reagieren)
aber dann werde ich mir wohl was eigenes suchen... so leid es mir tut.
Bin ja eigentlich gerne hier und der Service ist super. Aber mir wurde schon von vielen gesagt, das ich für weniger Geld was eigenes machen könnte.
Und wenn ich jetzt mit bekomme, was rechnerisch abgeht... von wegen es kommt auf die Größe und sie Serverlast an... (siehe oben... scheint mir grade verwirrend zu sein)

Wenn ich schon meine User animiere (was ich wirklich gerne tun will, keine Frage) dann sollte das auch wirklich Sinn und Verstand haben.

wenn ich jetzt mit meinem Komentar anecke tut es mir leid. Ich weis das es nichts wirklich umsonst gibt aber dann kann ich wirklich mein eigenes Ding machen.
Benutzeravatar
goobloy
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.05.2008, 14:41
Wohnort: Berlin

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon hübi » 20.05.2009, 17:01

Die 42,- habe ich bisher einmalig für 1 Jahr "Werbefrei" bezahlt :!: Dies ist aber bekannt :!: :ja:
Benutzeravatar
hübi
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 884
Registriert: 09.04.2005, 14:39
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon hübi » 20.05.2009, 17:03

Es ist alles sehr verschwommen!

Chris sollte eine nachvollziehbare Preisliste ins Netz stellen :!:
Benutzeravatar
hübi
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 884
Registriert: 09.04.2005, 14:39
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon chris » 20.05.2009, 17:31

@goobloy.
du kannst ums gleiche geld was eigenes machen, sofern jemand für dich den technischen teil übernimmt.
aufs jahr gesehen gibts übrigens 12 euro rabatt, also nicht 72 sondern 60

@hübi
du warst immer auf 6 euro monatlich, wir können uns leider die 42, wovon uns 35 bleiben leider nicht mehr leisten. aber wer weiss wie die wirtschaftliche situation in 277 tagen aussieht, also würd ich jetzt noch nicht in panik verfallen ;)

relevant für die einstufung sind die zugriffszahlen, löschen bringt also nichts. aus qualitätssicht wäre natürlich eine entfernung von unnützen beiträgen wie "wir zählen bis 100" wünschenswert
-> Kein support per PN !!
-> Bist du mit unserem Support zufrieden, dann werde Fan von xa-media auf Facebook
Benutzeravatar
chris
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 16824
Registriert: 16.07.2003, 17:54
Wohnort: Gmunden

Re: Neuerungen bezüglich Werbefreiheit

Beitragvon goobloy » 20.05.2009, 17:39

das mit den 12 Euro Rabatt habe ich noch nirgend gesehen. Wenn dem so ist habe ich absolut nichts ein zu wenden.
Mir geht es auch nicht darum das ich was bezahlen muss chris (ich bezieh ja nun die User mit ein :wink: ) Mir ging es gerade nur darum das ich mit der rechnerei nicht mehr hinter her kam.
Sorry!

Und zu dem anderen... das ich den Technischen Kram selber machen müsste....
Auch dafür hätte ich ne Lösung aber ich fühl mich hier eigentlich gut aufgehoben. Solch eine Entscheidung wäre die allerletzte Initiative die ich ergreifen würde. Und das auch nur wenn es absolut nicht mehr anders ginge :wink:
Benutzeravatar
goobloy
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.05.2008, 14:41
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu News & Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron